§1 Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Swissoutlet.ch und ihren Kunden in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses aktuellen Fassung.

Es gelten ausschliesslich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, swissoutlet.ch hat diesen im Einzelfall ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

§2 Anmeldung bei Online-Bestellungen
Jede Warenbestellung setzt eine vorherige Anmeldung von Ihnen als Kunde bei swissoutlet.ch voraus. Eine Mehrfachanmeldung unter verschiedenen Namen oder Adressen ist unzulässig. Nach erfolgreicher Anmeldung wird der Kunde von Swissoutlet.ch zum System zugelassen.

Die Zulassung kann von Swissoutlet.ch jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. SwissOutlet.ch ist in diesem Fall berechtigt, den Benutzernamen und das entsprechende Passwort sofort zu sperren bzw. zu löschen.

§3 Zustandekommen des Vertrages
Der Vertrag kommt dadurch zustande, dass wir das durch Ihre Bestellung abgegebene Vertrags-angebot durch unsere Auftragsbestätigung annehmen. Diese Auftragsbestätigung beinhaltet die wesentlichen Inhalte Ihrer Bestellung.

Der Vertrag kommt jedoch erst mit Erhalt der Ware zustande, wenn Sie im Rahmen Ihrer Bestellung keine Email-Adresse angegeben haben, an die wir die Auftragsbestätigung hätten senden können (gilt nicht für telefonische oder per Fax eingegangene Bestellungen).

Bestellungen werden Grundsätzlich nur gegen Vorauszahlung oder durch Belastung des Gesamtbetrages einer gültigen Kreditkarte ausgeführt.

Die Bestellung wird nach Zahlungseingang bearbeitet.